Statement zur Aktuellen Lage und Zukunft des Servers.

  • Servus,

    Ich konnte in den letzten Tagen passiv beobachten, dass der Server langsam aber sicher seinen Reiz verliert. Viele Spieler berichten bereits davon, dass der Server tot ist, bzw. totgeglaubt wird. Ich bin nun zum Schluss gekommen aufzuklären, warum immoment so wenig kommt und euch zu berichten, wann wie wo was neues kommt und wie die Zukunft dieses Servers aussieht.

    Zu aller erst bekamen wir letzten zuwachs durch das ImpRP Team. Dementsprechend, und weil ich noch einige Dinge für dieses Jahr plane, wurde mit der Rang des Projektleiters im Bereich M:RP zugesprochen. Dadurch konnte ich mir eine etwas differenzierte Sicht auf die Dinge verschaffen und rationaler diesen Vorgang beobachten. Die Spieler des Server beschwerten sich sehr lange über die performance, was absolut verständlich war. Wir konnten erst vor kurzem die allgemeine Performance drastisch steigern, in dem wir an viele Ecken gekürzt haben was das Zeug hält. Es war uns schlichtweg jedoch nicht möglich alle Lags zu beseitigen, da viele Lags von Addons kommen, welche einfach unverzichtbar sind. Nichtsdestotrotz verbesserte sich die Lag-Situation jedoch rapide, jedoch kamen die verlorenen Spieler somit nicht zurück. Wir hatten immer mühe mit BerlinRP durchzukommen, keine Frage. Wir setzen, anders als andere "Vertreter" des WW2 Genres, auf seriöses RP, welches an die Zeit angelehnt ist und eine gute Darstellung, welche jedoch nicht verherrlichend ist. Durch diesen Umstand ist es jedoch so, dass man bei uns die meiste Action eher vermisst und eher viel passive Action miterlebt. Demzufolge war es uns wichtig viele Einheiten, welche dieses RP fördern hereinzubringen, jedoch war auch genau da unser Fehler. Die Einheiten wurden immer wieder umstrukturiert in den Anfangswochen und viele Offiziere wurden eingestellt, so viele sogar, dass wir aktuell fast von einem Offiziers Server sprechen können, wenn eine OB oder ähnliches ist.

    Vor kurzem trat ich dann an einen Developer heran, welchem ich meine Idee präsentierte. Wir arbeiteten ein Konzept heraus, welches man in Deutschland so noch nie sah im Bereich WW2. Es basiert auf einem Gamemode, welcher in Deutschland nicht genutzt wird und wir können baldig gänzlich davon sprechen, dass wir einmalig sind. Jedoch ist dies erst die Zukunft. Der Gamemode braucht noch Zeit, er braucht Entwicklung und wir brauchen Geduld, weswegen wir aktuell stark am Ausharren sind und am warten auf die kommenden Dinge.

    Nichtsdestotrotz wünsche ich mir, dass aktive Nutzer unseres Servers und auch ehemalige sich gerne hier drunter so richtig "auskotzen" können und uns bzw. mir ihre Meinung geigen. Ich will sehen, woran es eurer Meinung nach liegt und möchte Vorschläge sowie Kritik hören, welche uns hilft den Server zu verbessern.

    Zum eben genannten Thema bezüglich des neuen Gamemodes kommen baldig weitere Beiträge und dies ist nicht das Ende. Vielleicht das Ende des Anfangs, jedoch geht unsere Reise noch viel weiter.

    LG, Chungus.

    motorhead-625x424.jpg

    Die Welt gehört nun mal nicht uns und wir können froh sein, dass sie

    auch nicht den Arschlöchern da draußen gehört!

    - Lemmy Kilmister

  • Nichtsdestotrotz wünsche ich mir, dass aktive Nutzer unseres Servers und auch ehemalige sich gerne hier drunter so richtig "auskotzen" können und uns bzw. mir ihre Meinung geigen. Ich will sehen, woran es eurer Meinung nach liegt und möchte Vorschläge sowie Kritik hören, welche uns hilft den Server zu verbessern.

    Negativ:

    1. Jobs werden nicht gefixxt bsp. Bankkarten und Personalausweise oder Bewaffnungen (Hust beim Wiederstandleiter zum Beispiel)

    2. Auch wenn sich bemühen schnellst möglich da zu sein wartet man die meiste Zeit ne Ewigkeit auf ne Reaktion wenn man nen Supp anfordert.

    3. Der ganze Abuse.


    Positiv:

    1. Das Eventteam macht ne gute Arbeit.

    2. Es wird tatsächlich die meiste Zeit Serious-Rp durchgesetzt.

    3. Lags haben sich eingekriegt.


    p.s. Ich melde mich erstmal vom Server ab bis man mal sieht das ernsthaft was dran gemacht wird und nicht nur auf den "Gamemode" gewarett wird

    Einmal editiert, zuletzt von Shakkalai ()

  • 1. Jobs werden nicht gefixxt bsp. Bankkarten und Personalausweise oder Bewaffnungen (Hust beim Wiederstandleiter zum Beispiel)

    I see. Durch meine Aufstufung kam das zu kurz, anyway sitz ich da heute Abend mal wieder dran und überarbeite mal wieder bisschen.


    2. Auch wenn sich bemühen schnellst möglich da zu sein wartet man die meiste Zeit ne Ewigkeit auf ne Reaktion wenn man nen Supp anfordert.

    Von meiner Seite aus komplett unverständlich, da wir ein riesengroßes Team haben. Da wird in nächster Zeit jedoch penibler drauf geschaut und ggf. Sanktioniert.

    3. Der ganze Abuse.

    Wir machen/haben Dinge in Arbeit, welche dagegen helfen. Desweiteren kann ich die aktuelle Lage leider nicht beurteilen, da ich auf dem Server selber nicht wirklich oft bin.


    Danke für die Kritik usw. Ich versuche vieles umzusetzen, genauso wie es Naigo09 und Felix | Python (Ich hoffe) auch versuchen.

    LG, Chungus

    motorhead-625x424.jpg

    Die Welt gehört nun mal nicht uns und wir können froh sein, dass sie

    auch nicht den Arschlöchern da draußen gehört!

    - Lemmy Kilmister

  • 3. Der ganze Abuse.

    Würdest du bitte erläutern was du speziell meinst mit Abuse?/Was dir aufgefallen ist? Würde den Mod's und Admin's besser klar machen was sie falsch machen oder was Unpassend ist.

    Ein weiser Mann sagte eins : ,,Wer leben will wie ein König, muss auch bezahlen wie ein König ! ROAAAAAR."


    ~Prinz Marcus die Koks Nase


    My Steam Profile (from SteamDB)

    • Worth: 1254€ (478€ with sales)
    • Games owned: 98
    • Games played: 79 (80%)
    • Hours on record: 4,788.7h
  • Würdest du bitte erläutern was du speziell meinst mit Abuse?/Was dir aufgefallen ist? Würde den Mod's und Admin's besser klar machen was sie falsch machen oder was Unpassend ist.

    mods und admins sind mir nich negativ aufgefallen. ich red von bissl was höheren

  • Hyperio

    Hat das Thema geschlossen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen
Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!
Neues Benutzerkonto erstellen
Anmelden
Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.
Jetzt anmelden