Die letzte groß Entscheidung

  • Welches Anfangsprojekt? 42

    Das Ergebnis ist nur für Teilnehmer sichtbar.

    Hallo!


    ich weiß es gab in letzter Zeit einige Abstimmungen aber es ist umso mehr wichtiger, ein Projekt dieses mal zu entwickeln, was nicht nach 2-3 Wochen brüchig wird. Daher zerbrech ich mir besonders seit Tagen den Kopf, was wir machen könnten. Dabei kam die Idee fürs Medieval Projekt raus. Jedoch bedarf dieses Projekt sehr viel an Geldkosten und Entwicklungsarbeiten. Als Anfangsprojekt eine große Problematik. Daher möchte ich ein anderes Projekt erstmal vorschlagen, um dadurch wieder an Aktivität zu gewinnen und um die Communitykasse wieder aufzufüllen. Die Frage ist aber welches Projekt wollen wir jetzt machen?


    Ich schlage 2 Projekt Typen vor, mit denen wir uns seit Jahren auskennen und selbst praktiziert haben. Zur Auswahl wäre daher Phase 2 oder Jedi vs Sith. Ja, einige haben jetzt schon wieder Befürchtungen aber ich werde euch versichern, dass dieses mal alles funktionieren wird, da ich persönlich wieder die Projekte betreue als Leitungsperson. Wenn sich das Team eingespielt hat, werd ich ein Teamleiter ernennen der mir dabei helfen wird, diverse Team Angelegenheit abzuwickeln.


    Soweit so gut, kommen wir zur Umfrage. Bitte wählt das Projekt aus, worauf ihr wirklich Langzeit Interesse hättet und nicht, weil ihr denkt das würde man besser umsetzen können. Eure Meinung ist gefragt!

  • Das Problem mit JvS ist, jeder kennt des schon, niemand der zur Anfangszeit drauf spielen wird, hat mehr den Drall zu spielen, so wie man als neuer Spieler spielen würde, alle sind schon so "Achjaaaa, hier wieder die Akademie lol, lass mal Jedi/Sith entführen lol" "Ach Ratsmitglieder, lel damals, in einer anderen Galaxie, weisste noch"

    Ebenso wird das dann mit dem Geld ein Problem, auch beim letzten JvS haben sau viele Leute kein Paket gekauft, weil die schon Zich mal für JvS gepayed haben für so nen Char und kein Bock haben wieder und wieder und wieder für den selben Kram geld auszugeben.

    Bei CW:RP habe ich nicht viel Erfahrung aber ich würde schätzen, da wirds so ähnlich sein.. Ich würde versuchen auf ein ganz anderes game auszuweichen, da GMOD langsam aber sicher weiter und weiter am sterben ist und es wird nicht besser wenn wir das selbe Projekt noch öfter rerollen.

    Wir sollten ein ganz neues Projekt oder ein neues Game in betrachtziehen, das ist meine Meinung.

    "Meckertante des Vertrauens"


    MfG, Leon


    "iCh HaB eXaR kUn BeSiEgT"

  • Das Problem mit JvS ist, jeder kennt des schon, niemand der zur Anfangszeit drauf spielen wird, hat mehr den Drall zu spielen, so wie man als neuer Spieler spielen würde, alle sind schon so "Achjaaaa, hier wieder die Akademie lol, lass mal Jedi/Sith entführen lol" "Ach Ratsmitglieder, lel damals, in einer anderen Galaxie, weisste noch"

    Ebenso wird das dann mit dem Geld ein Problem, auch beim letzten JvS haben sau viele Leute kein Paket gekauft, weil die schon Zich mal für JvS gepayed haben für so nen Char und kein Bock haben wieder und wieder und wieder für den selben Kram geld auszugeben.

    Bei CW:RP habe ich nicht viel Erfahrung aber ich würde schätzen, da wirds so ähnlich sein.. Ich würde versuchen auf ein ganz anderes game auszuweichen, da GMOD langsam aber sicher weiter und weiter am sterben ist und es wird nicht besser wenn wir das selbe Projekt noch öfter rerollen.

    Wir sollten ein ganz neues Projekt oder ein neues Game in betrachtziehen, das ist meine Meinung.

    leichter gesagt als getan. Diese Problematik die du hier aufstellst haben wir seit längerem schon an unserer Pinwand. Doch dabei ist einiges zu berücksichtigen. Weichen wir in einem neuen Game aus, ist die große Frage, wer kann das Konzept technisch umsetzen? Ist dieses Game passend zu uns? Hat das Game Zukunft?

    In Betrachtung kam auch GTA RP, jedoch bin ich kein Fan von sowas, da viele in letzte Zeit auf dieses Game ausweichen und ich zu GTA nie wirklich ein Bezug hatte. Daher würde ich auf so einem Server nicht spielen, wodurch ja schonmal ein großer Nachteil entsteht (wenn der Owner nicht mal das Haupt Projekt kennt).


    Eines ist klar, wir müssen diese Community wieder in Schub versetzen und das ist nur möglich, wenn wir einen Anfang haben. Vielleicht ziehst du es nicht mehr in Erwähnung, auf so einem Server spielen zu wollen da deine Veteranszeit für dich spricht aber es gibt immer noch genug Leute da draußen, die auf sowas noch Lust hätten. Und genau solche brauchen wir, da durch solche Leute Aktivität in die Community zurückkehrt und damit unser Alltag Rhythmus.


    Fazit daraus, wenn wir einer dieser 2 Projekte machen, wird das Konzept so gut wie möglich anders gestaltet, sodass zumindest ein kleiner Stück neu sein wird.

  • Das Problem mit JvS ist, jeder kennt des schon, niemand der zur Anfangszeit drauf spielen wird, hat mehr den Drall zu spielen, so wie man als neuer Spieler spielen würde, alle sind schon so "Achjaaaa, hier wieder die Akademie lol, lass mal Jedi/Sith entführen lol" "Ach Ratsmitglieder, lel damals, in einer anderen Galaxie, weisste noch"

    Ebenso wird das dann mit dem Geld ein Problem, auch beim letzten JvS haben sau viele Leute kein Paket gekauft, weil die schon Zich mal für JvS gepayed haben für so nen Char und kein Bock haben wieder und wieder und wieder für den selben Kram geld auszugeben.

    Bei CW:RP habe ich nicht viel Erfahrung aber ich würde schätzen, da wirds so ähnlich sein.. Ich würde versuchen auf ein ganz anderes game auszuweichen, da GMOD langsam aber sicher weiter und weiter am sterben ist und es wird nicht besser wenn wir das selbe Projekt noch öfter rerollen.

    Wir sollten ein ganz neues Projekt oder ein neues Game in betrachtziehen, das ist meine Meinung.

    Es wird kein Normaler JvS wie man ihn kennt, es wird eher ein Farm TDM JvS wo es zwar RP gibt aber nicht so wie man es auf den anderen JvS Servern kennt, es wird was komplett neues im Deutschsprachigen bereich was es so noch nicht gab, ich denke jeder der ein Fan von JvS und "Gambo" ist fühlt sich gut bei diesem Server aufgehoben, da man dort immer was zu tun hat, daher denke ich das dieses Projekt nicht so schnell in Asche fallen wird, wie die davor.

  • Das Problem mit JvS ist, jeder kennt des schon, niemand der zur Anfangszeit drauf spielen wird, hat mehr den Drall zu spielen, so wie man als neuer Spieler spielen würde, alle sind schon so "Achjaaaa, hier wieder die Akademie lol, lass mal Jedi/Sith entführen lol" "Ach Ratsmitglieder, lel damals, in einer anderen Galaxie, weisste noch"

    Ebenso wird das dann mit dem Geld ein Problem, auch beim letzten JvS haben sau viele Leute kein Paket gekauft, weil die schon Zich mal für JvS gepayed haben für so nen Char und kein Bock haben wieder und wieder und wieder für den selben Kram geld auszugeben.

    Bei CW:RP habe ich nicht viel Erfahrung aber ich würde schätzen, da wirds so ähnlich sein.. Ich würde versuchen auf ein ganz anderes game auszuweichen, da GMOD langsam aber sicher weiter und weiter am sterben ist und es wird nicht besser wenn wir das selbe Projekt noch öfter rerollen.

    Wir sollten ein ganz neues Projekt oder ein neues Game in betrachtziehen, das ist meine Meinung.

    Ich muss mir nur den 1. Satz durchlesen.

    Wir reden hier nicht vom Standard JvS bullshit sondern von dem "angeteaserten" JvS im letzten Vote. Heißt ein reiner Custom Server. Und es wird KEINE Rp-Charaktere geben. Die Models werden stattdessen in den "Modelpool" gehauen. Wir haben uns da schon was überlegt und das wird definitiv kein 0815 JvS.


    Und sowas wie "achja lel Ratsmitglieder, andere Galaxie" usw. Wird es nicht geben, da das unterbunden werden soll. Leute die das machen werden bestraft, ganz einfach und da ist es mir egal ob man dafür auch Leute bannen muss.


    _________________________________


    ezgif-2-78afde1a99dc.gif


    Ich habe Exar Kun ohne was zu machen besiegt

  • Und sowas wie "achja lel Ratsmitglieder, andere Galaxie" usw. Wird es nicht geben, da das unterbunden werden soll. Leute die das machen werden bestraft, ganz einfach und da ist es mir egal ob man dafür auch Leute bannen muss.

    Das war der Rettungsversuch für jeden JvS und was passierte.. Teaminterne streitigkeiten. Der Lösungsansatz "Wir bestrafen die halt" ist Selbstverständlich, sonst gäbe es keine Regeln! Aber es kann nicht der einzige sein.. In der Vergangenheit hat sich das als nicht möglich erwiesen jede einzelne Handlung so abzustempeln. Neue User sehen dieses Verhalten, wissen nicht, dass es "strafbar" ist und immitieren es, und so entsteht ein immer bleibender Kreislauf aus FailRP.. Man müsste jede Person oder Personengruppe durchgehend durch einen Supporter überwachen, doch spätestens ab dem Zeitpunkt, falls das überhaupt realisierbar sein sollte, wo es auffällt, dass 24/7 kontrolliert wird, fühlen sich die User unter Druck gesetzt und geraten in Panik und spielen am Ende quasi garnichtmehr in der Angst bei irgendwas ertappt zu werden.

    Wir reden hier nicht vom Standard JvS bullshit sondern von dem "angeteaserten" JvS im letzten Vote. Heißt ein reiner Custom Server. Und es wird KEINE Rp-Charaktere geben. Die Models werden stattdessen in den "Modelpool" gehauen. Wir haben uns da schon was überlegt und das wird definitiv kein 0815 JvS.

    Dann hast du das Deathrun-Problem, wenn du wie Reeps schon gesagt hat, ein TDM Server machst.. Es wird keine durchgehende Userbase entstehen, welche am RP interessiert sind. Es werden Untergruppen entstehen die nur auf dem Server spielen um sich zu treffen und abzuschlachten, man könnte meinen das ist gut.. ist es auch, aber für einen anderen "Verwendungszweck". So kann kein RP funktionieren, sondern so funktioniert reines TDM. Es muss eine Lösung gefunden werden um RP Zwangsweise ins Gefecht einzubringen, dies ist äußerst schwierig.. der Logische Ansatz um sowas zu lösen wäre es durch Regeln einzuschränken, jedoch können Regeln nicht zu 1000% kontrolliert werden, da wären wir wieder bei dem Punkt der Verfügbarkeit der Supportkräfte und dem Druck, welcher auf die User auferlegt wird.


    Es wird kein Normaler JvS wie man ihn kennt, es wird eher ein Farm TDM JvS

    Wie soll man sich ein Farm-TDM vorstellen? Gibt es Items die man Farmt, wird es zu grindy und man hat ein begrenztes Maximum an Spieldauer. Man darf also kein Grinding verursachen, für jede Art an Item sollte eine bestimmte Questgruppe eingefügt werden um Abwechslung ins Farmen zu bringen und Grind zu verhindern.

    Es sollte auch auf ein Belohnungskonzept geachtet werden, welches den Spieler belohnt für Items welche er sammelt.


    Damit ist nicht gemeint, das Item selbst als Belohnung zu sehen, sondern ein Akkustisches und Visuelles Feedback, was jedoch bei den momentanen Plugins und Addons auf dem Markt schwer realisierbar ist, heißt dies müsste selbst gescripted/programmiert werden.


    Soll es Skillbäume geben? Gibt es diese sollten es keine Linearen Bäume sein, wie sie es bisher immer waren, es sollten Bäume sein, wo man Kompromisse eingehen muss.. Will ich Blitze, muss ich Heilung aufgeben, will ich Lichtschwertschaden, muss ich Geschwindigkeit aufgeben.


    Ebenso ein schwieriger Punkt ist das umsetzen der Regeln.. Regeln sind zwar ein schönes Konzept aber in unserem Rahmen nur bedingt umsetzbar.. Grundlegende Regeln wie z.B RDM oder Angriffszeiten ( Fraktionsangriffe ) sind leicht zu kontrollieren, da sie offensichtliche Eingriffe in den RP-Verkehr sind.. aber viel Spaß dabei, Metagaming GENAU zu kontrollieren, Angriffszeiten für einzelne Attacken einzuhalten etc.

    Es wird also programmatischer Eingriff benötigt, z.B um Metagaming einzudämmen könnten Namen von fremden Fraktionen ausgeblendet werden, dies wäre aber nur mit Unique Skins möglich.

    Diese sollten auch SkinRP vorbeugen, indem sie keine besonden Gadgets oder ähnliches besitzen, welche an den Skin gebunden sind.

    Das kommt einher mit potentiell eigener Skinkreierung und Scriptänderugen.

    Es wird kein Normaler JvS wie man ihn kennt, es wird eher ein Farm TDM JvS

    "Meckertante des Vertrauens"


    MfG, Leon


    "iCh HaB eXaR kUn BeSiEgT"

  • Eines ist klar, wir müssen diese Community wieder in Schub versetzen und das ist nur möglich, wenn wir einen Anfang haben. Vielleicht ziehst du es nicht mehr in Erwähnung, auf so einem Server spielen zu wollen da deine Veteranszeit für dich spricht aber es gibt immer noch genug Leute da draußen, die auf sowas noch Lust hätten. Und genau solche brauchen wir, da durch solche Leute Aktivität in die Community zurückkehrt und damit unser Alltag Rhythmus.

    Das ist ja gerade das Problem mit GMOD, es gibt mehr als genug Nerds da draußen, aber diese spielen kein GMOD (nicht mehr)

    Wir müssten mehr Promo machen, da die Promo in GMOD alleine nichtmehr genügt, seitdem die Playerbase so stark am schrumpfen ist.

    Word of Mouth-Promo wird aber nicht der Weg sein, das was schon von Misserfolg gekrönt ab der Stunde wo es probiert wurde bei den alten JvSen

    "Meckertante des Vertrauens"


    MfG, Leon


    "iCh HaB eXaR kUn BeSiEgT"

  • Macht doch eine einfach euer eigenes Game nur für NK Server :^)

    4383308338b8991a3368e1325f79e5ab.jpg


    Garrys Mod ist nicht Tot. Garrys Mod ist erst dann tot, wenn man es sterben lässt. Dieses ganze rumgeheule von wegen "Gmod iss tot, ein Server läuft net weil es immer wieder dieselbe Kacke ist und man versucht jedem nachm Maul zu reden" ist einfach Gefasel. Wenn nen Server nicht läuft, dann läuft er nicht. Dann wird bisschen umkonzeptioniert und weitergemacht. Was man braucht, ist eine gewisse, auf EIN Thema fixierte Playerbase. Mindestens 20-30 Kollegen, die die selben, meist weirden, Interessen haben wie du. Die kommen, der Server läuft. Sorry, aber diese ganze Möchtegern Profis die hier teilweise schreiben (Nofront) gehen einem teilweise ja mal richtig auf die Nüsse. Nur weil ein Server, eine Com oder sonstiges net läuft stirbt nichts und niemand und sonstig ist dies auch das fucking Internet und ein Hobby. Also Kopf hoch und ransetzen, egal welches Konzept es nunmal sein soll.


    Ich kann nur dringenst davon abraten erneut einen Clone Wars oder JvS Server zu machen, zumindest wenn man die momentane Lage dieser Community und der anderen Server begutachtet. Es gibt viele gute Server in beiden Bereichen, wobei keine Sau mehr Bock auf JvS hat und wir das hier oft genug gesehen haben. Baut nh Base aus Leuten mit einem Interessengebiet auf,lasst die Leute den Server machen und genießt den Spaß. (Persönliche Meinung resultierend aufgrund der aktuellen Lage, meinen paar tausend Spielstunden und der aktuellen Lage in Bezug auf Server)
    Peace

    tumblr_o7n4zfItQn1vts8boo1_400.gifv

    Die Welt gehört nun mal nicht uns und wir können froh sein, dass sie

    auch nicht den Arschlöchern da draußen gehört!

    - Lemmy Kilmister

  • Chungus

    Diese Playerbase gibt es aber nichtmehr in GMOD, welche von solch Projekten angesprochen wird.. Auch wenn man diese paar Kollegen findet, ist das Projekt ab dem Punkt wirtschaftlich unnötig, wenn keine Donations mehr erwartbar sind. Und die Wahrscheinlichkeit, dass Hauptsächlich Leute aus dieser Comm auf dem Server spielen werden mit nur minimalem Neu-Spieler-Gewinn auf einen langen Zeitraum ist relativ hoch, wie es vorherige Projekte bestätigt haben, genauso lief es auch bei anderen Projektservern, welche den RP-Gedanken im Vordergrund hatten.


    Falls ein GMOD Projekt gestartet wird, bin ich für sowas wie DarkRP.. am Besten nicht DarkRP direkt sondern ein anderen vergleichbarer Gamemode.. In der DarkRP Sektion direkt wäre es zu schwer sich abzuheben. Aber wir brauchen Kurzlebige Situationen und kein RP-Geschehen welche sich über Tage Strecken können.


    Nur weil ein Server, eine Com oder sonstiges net läuft stirbt nichts und niemand und sonstig ist dies auch das fucking Internet und ein Hobby.

    ??? What?

    "Meckertante des Vertrauens"


    MfG, Leon


    "iCh HaB eXaR kUn BeSiEgT"

  • Wie ich schon erwähnt habe, man kann sich hinsetzen und darüber diskutieren was man machen könnte und was nicht oder man macht es einfach und baut sich dadurch wieder auf, statt sich die Lippen wund zu reden.


    Es ist fakt das diverse Tätigkeiten nicht auf Langzeit basieren können aber zumindest hilft uns das, wieder den Rhythmus zu finden. Ansonsten zockt nur jeder was er will bis dann einfach gar kein Bezug mehr auf eine Community besteht.


    Und es gibt schon diverse Gründe, wieso so viele Communities derzeit aussterben oder Projekte. Nicht nur weil Gmod an Spieler verliert, sondern weil heutzutage gefühlt jeder 2. das Handtuch wirft sobald ihm etwas an einer Community stört und baut direkt darauf seine eigene auf. Mal ehrlich, wie soll das auf Langzeit funktionieren? Eines Tages gibt es genauso viel Communities wie Spieler.

    Aber das Thema habe ich schon damals mal angesprochen. Es ist ganz klar, jeder kann machen aber obs sinnvoll ist, ist wieder eine andere Sache. Ich werd dran bleiben weiterhin an Spielergruppierungen zu arbeiten, da ich damals das Versprechen gab, damits immer ein Ort geben wird, wo man sich mal wieder zurückziehen kann was man kennt.

  • ICh selbst würde mir einen SCP-RP Wünschen.
    Es gibt wenige solche RP Server, oder zumal Deutsche.
    ICh ahbe mir heir nicht jeden Kommentar durchgelesen zu 100%.
    Sollte Ich deswegen etwas doppelt "schreiben" tut es mir leid.

    Also um auf die ganze JvS Sache auch mal zu kommen.Das Problem waren einfach Irgendwann die Spieler. Jeder hasste den nächsten. Es war kein RP mehr da, weil aufeinmal alle OOC beef hatten oder OOC Infos genutzt hatten. Das Fear RP war auch nicht vorhanden.

    Und um auf das Geld Thema zu kommen. Ich habe auch ca 30€ auf den Server gelassen. So im nachhinein gesehen, finde Ich es verschwendung. Denn ab den Spenden gab es hier und da Probleme. Und irgendwie fand Ich nie wirklich das sie behoben wurden. Aber das ist ein anderes Thema.
    Also die 30€ waren verschwendet weil danach der Server offline war und gereworked wurde. Danach war dann Ende. Und als man das Ansprach, kam nur, das man ein Titel oder eine Anerkennung bekommen soll. Das Ist bist heute nicht gekommen und Ich rechne damit auch nicht mehr.

    Wenn man all diese Probleme in den Griff bekommt, kann NK was großes werden,w eil hier alle Potential haben. Aber dann müssen ersten die Owner Stimmen und auch die Supporter wie Modderator.

    Dieser Text soll niemanden beleidigen oder diskriminieren.

    Es Ist meine Meinung und jeder soll sich seien Eigene machen. Ich will niemanden jene aufzwingen. Auch Ich bin nur ein Mensch!

    LG Pascal!

  • Mein altes Projekt, dass ich damals Boy und Ryloo gegeben habe, WastelandRP

    Dein altes Projekt.
    SvT und du hast immer noch die Signatur drinne lel

  • Dein altes Projekt.
    SvT und du hast immer noch die Signatur drinne lel

    Wenn ich das meinte, würde ich es auch schreiben. Und außerdem wird doch gerade am Medieval Projekt gearbeitet also wieso nochmal eins? Das macht ja kein Sinn. Aber WastelandRP spielt in einer Zombie/Nuklearen Apokalypse. Crafting System, Waffen, Events, etc.

    Mit Freundlich Grüßen

    𝒮𝒽𝓎𝑔𝓊𝓎

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen
Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!
Neues Benutzerkonto erstellen
Anmelden
Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.
Jetzt anmelden