Beiträge von Thomas Steffenmann

    Wir suchen Derzeit dringend Personen für folgende Posten:

    • Mapper
    • Entwickler
    • Supporter

    solltest du dich angesprochen fühlen oder das Projekt unterstützen wollen,

    dann bewirb dich ganz einfach.


    Wie soll die Bewerbung aussehen?

    Schreib einfach, an welchem Posten du Interesse hast, was deine Fertigkeiten

    in diesem Bereich sind und warum wird dich nehmen sollten. Selbstverständlich

    wollen wir auch etwas zu dir persönlich wissen, also wer du bist, wie alt und warum

    du Interesse an unserem Projekt hast.


    Noch fragen?

    Ja, dann komm zu uns auf den Teamspeak³ (ts.riverviewrpg.de) oder

    schreib mich im Forum (Konversation) an.


    Mit freundlichen Grüßén

    Thomas Steffenmann, Leitender Administrator.

    Einige von euch haben sich bei uns gemeldet und

    gefragt wie es denn mit dem Riverview Projekt aussieht

    und ob es überhaupt noch aktiv ist.


    Dazu kann ich nur sagen: JA wir sind noch aktiv und arbeiten

    hart daran den Server so schnell wie möglich für euch bereit,

    spielbar und fehlerfrei starten zu können.


    Uns wurde öfters gesagt, dass man zu wenig von uns hört

    und gar nicht Up-To-Date sei. Um das in Zukunft zu vermeiden

    und euch einen Einblick in unsere Entwicklung zu geben findet

    ihr Screenshots, den Enwicklungsstand und die neuesten Infos

    zu Riverview in unseren Devlogs und später in unserem Pannel.


    Solltet ihr noch fragen haben könnt ihr gerne auf unseren

    Teamspeak³ in den Support kommen.


    Mit freundlichen Grüßen

    Thomas Steffenmann, Leitender Administrator

    Sehr geehrter Rene,


    Nach langer Überlegung und Besprechung im Team, müssen wir

    dir leider mitteilen, dass deine Bewerbung abgelehnt wurde.

    Solltest du Fragen haben kannst du dich gerne im Support melden

    bzw. mich per Forum Konversation anschreiben.


    Mit freundlichen Grüßen

    Die Administration unter

    Thomas Steffenmann

    Wie viele von euch mitbekommen haben, verändert sich so einiges

    an unserem Arma Projekt. Ich wollte euch als Entwicklungsleitung

    einen kurzen Überblick geben wie die Zukunft des Servers aussieht.


    Roleplay?

    Im Berich Roleplay ändert sich einiges. Bei unserer letzten Teamsitzung

    haben wir beschlossen richtung Hardcore RP zu gehen. Das heißt, wir

    werden in Zukunft mehr wert auf die Qualität des Roleplays legen.


    Team...

    Wir haben auch das Team überarbeitet, als erstes haben wir die Teamränge

    umstrukturiert um mehr Übersicht über die Aufgaben von Rängen zu bekommen

    und Sinnvolle Ränge einzufügen, als nächstes haben wir alle Teammitglieder

    nach ihren Vorerfahrungen und Kompetenzen neu eingestuft. Es gab auch

    die Möglichkeit das Team auf freiwilliger Basis zu verlassen. Mit dem neu

    strukturieren Team können wir neue Probleme angehen und den

    geregelten Ablauf von Support und Entwicklung gewährleisten.


    Arma - Ingame

    Wie bereits vermutet ändern sich auch einige Dinge ingame also in Arma.

    Der erste Schritt wird sein die Mission zu überarbeiten und fehlerfrei zu

    bekommen, außerdem werden neue Uniformen eingefügt und die Map

    überarbeitet.

    In dieser Phase bleibt der Server einige Wochen bzw. Monate, in dieser

    Zeit wird es zwar kleine Patches geben doch der Fokus der Entwicklung

    liegt im Hintergrund darin, eine neue Karte zu erstellen welche keine Fehler

    beinhaltet und besser durchdacht ist. Außerdem werden wir neue Systeme

    implementieren um das Spielgeschehen realitätsnäher zu gestalten.


    Teamspeak

    Auch auf unserem Teamspeak hat sich einiges geändert, wir haben die

    neue Teamstruktur eingefügt und den Teamspeak übersichtlicher

    gestalltet, außerdem haben wir Fehler mit der Rechtevergabe behoben.



    Solltet ihr noch Fragen haben könnt ihr euch gerne bei mir persönlich

    auf dem Teamspeak oder per Forum Konversation melden, bzw. einfach

    in den Support auf dem Arma 3 Teamspeak.


    Mit freundlichen Grüßen

    die Administration unter

    Thomas Steffenmann

    Sehr geehrter Rene,


    deine Bewerbung wird bearbeitet, dieser Prozess kann bis zu

    fünf Werktage in Anspruch nehmen, wir bitten um deine Geduld.


    Einige Punkte in deiner Bewerbung sind nicht sonderlich klar,

    beispielsweise bewirbst du dich als Teamspeak³ Techniker

    und schreibst dann Gründe warum du Supporter sein willst.

    Bitte überarbeite deine Bewerbung ein wenig.


    Mit freundlichen Grüßen

    Die Administration unter

    Thomas Steffenmann

    Sehr geehrter Felix,


    deine Bewerbung wurde bearbeitet, wir können dir mit Freude mitteilen,

    dass deine Bewerbung angenommen wurde. Bitte finde dich im Warte auf Support

    Channel auf unserem Teamspeak³ ein um ein kurze Gespräch zu führen.


    Mit freundlichen Grüßen

    Die Administration unter

    Thomas Steffenmann